Bald geht’s los :)

Puh, erster Eintrag in meinem Reiseblog. Beziehungsweise erster Eintrag in einem Blog überhaupt 😉 Da bin ich ja mal gespannt, was ich hier so alles fabrizieren werde!! Na dann mal los:

In knapp 4 Wochen ist es so weit – ab nach Mexiko, in die unbekannte Ferne!

Aber was ich hier denn genau mache? In meinem Studium Tourismusmanagement an der Hochschule München gibt es ein Praxissemester, in dem jeder ein mindestens 18 wöchiges Praktikum absolvieren muss. Hier habe ich mich für ein Hotelpraktikum in Mexiko entschieden 🙂

Das ist echt in verdammt kurzer Zeit, wenn man mal so darüber nachdenkt. Die meisten Vorbereitungen sind schon getroffen, aber so wirklich gedanklich habe ich mich dann doch noch nicht darauf eingestellt. Trotzdem ist natürlich schon Vorfreude da! Besonders toll finde ich, dass mich meine Eltern und meine Schwester am Anfang der Reise begleiten werden. Auf den gemeinsamen Urlaub vor meinem Praktikum freue ich mich riesig! Karibik, wir kommen!! Vielen Dank an dieser Stelle an euch :*

Und jetzt, für alle die es interessiert wo ich mich die erste Zeit so herumtreiben werde:

Am 15. Februar geht der Flieger ab München über Toronto nach Mexiko Stadt. Vorausgesetzt natürlich, dass uns kein unvorhergesehenes Schneetreiben in Kanada einen Strich durch die Rechnung macht 😉 Nach 2 Tagen Hauptstadt wollen wir dann weiter in die Karibik – Sonne, Strand und Meer! Dazu geht es mit dem Inlandsflieger (Danke an José für die Hilfe mit der Buchung 😉 ) nach Playa del Carmen (mit Ausflügen zur Cenote Dos Ojos und nach Tulum). Nach 5 Tagen geht es ein Stückchen nach Westen in die Stadt Merida. Danach nächster Stop: Oaxaca (mit Monte Albán), womit wir uns dann auch schon im richtigen Bundesstaat befinden. Und schließlich, 3 Tage später, geht es in die Stadt, in der ich die 19 darauffolgenden Wochen verbringen werde: Puerto Escondido (auf deutsch: geheimer Hafen –  das klingt schon so gemütlich 🙂 ). Hier wird mich dann Anfang März mein persönlicher Begleitschutz für die Anfangszeit alias meine Familie verlassen und wieder zurück ins kalte Deutschland fliegen.

Was jetzt vor dem Abflug noch alles ansteht? Erst mal Prüfungen für die Uni schreiben. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen – leider. Aber was mich vor ein mindestens genauso großes Problem stellt: Wo findet man um diese Jahreszeit Sommerkleidchen, Bikinis und Flip Flops??

Route

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s