Und wir rufen: Gooooooool!!

Fußball-Wm. Oder besser gesagt: Mundial!

Alle 4 Jahre freut man sich wieder auf dieses Event. Aber dieses Jahr feiere ich nicht zu Hause mit meinen Freunden, sondern bin hier in Mexiko. Wie da die Stimmung wohl sein wird?

Zum Glück sind ja noch andere aus meinem Heimatland da, die zusammen mit mir für die deutsche Mannschaft fiebern. Ich glaube alleine mit meinem Deutschland-Trikot würde ich mich hier ein bisschen einsam fühlen 😉 Also versammelt sich die ganze deutsche Truppe und feuert die Nationalmannschaft an. Aber halt: erst mal muss ein guter Ort zum Fußball gucken gefunden werden! Da wir auch andere Spiele schauen haben wir genug Zeit, um den besten Platz für das Finale auszukundschaften. Das gestaltet sich aber schwieriger als wir gedacht haben. Die einzige Sport Bar, die beispielsweise beim Superbowl rappelvoll war, hat während der WM geschlossen. Da denkt man sich auch wieder im Stillen, was für ein wirtschaftliches Denken die Mexikaner eigentlich haben…

Von Mini-Supermarkt (ich glaube das war so, als hätten wir beim Aldi Plastikstühle und einen Fernseher aufgestellt) über Restaurant am Strand, Lounge-Platz im Hostel, gemütlich im Stamm-Frühstücks-Café oder privat zu Hause bei Mexikanern – wir haben wirklich alles durchprobiert! Stimmung war auf jeden Fall immer da, dafür haben wir schon gesorgt 😉

Mundial

Mundial Mundial

Vergangenen Sonntag war dann das spannende Achtelfinale Mexiko gegen die Niederlande. Ganz ehrlich gesagt haben ja schon alle gedacht, dass Mexiko eher geringe Chancen gegen Holland hat. Wir waren zu Hause bei einem mexikanischen Freund eingeladen und haben uns trotzdem mit unseren Mexiko-Trikots und Dosenbier bewaffnet (man merke hier an: es ist echt ziemlich seltsam, wenn die Spiele schon morgens um 11 anfangen). Dann die große Überraschung: Mexiko spielt gut, sogar sehr gut! Zwar erkannte man den Ball bei dem schlechten Fernsehsignal manchmal kaum (man merkt, man ist nicht in Deutschland 😉 ), aber dann fiel das Tor! Gooooooooool!! Die Stimmung unter uns war einfach unbeschreiblich!! Alle waren guter Laune und so zuversichtlich, dass Mexiko gewinnen würde! Nächstes Bier, super Stimmung. Und dann wie ein Schlag ins Gesicht die 2 Gegentore kurz vor Schluss… Das war wirklich unfair und unverdient. Ein mexikanischer Freund meinte dazu: wir Mexikaner sind es schon gewohnt zu verlieren. Kriege, Fußball… wir sind wohl einfach nicht zum Gewinnen gemacht. Aber: Wir haben es versucht und waren nah dran, deswegen sind wir nicht zu traurig. El rey sin corona!

Mundial

Mundial Mundial

Hier ein Dankeschön an alle, die beim Fußball schauen immer dabei waren. WM mal ganz anderes und ohne euch wäre es nicht das selbe gewesen. Hoffentlich kommt Deutschland nächsten Freitag weiter! Auch wenn es schöner gewesen wäre für Mexiko…

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s