Mayas, ihr seid bewundernswert!

Palenque – 2. Tag

Früh aufgestanden und ab ins Colectivo Richtung Ruinen! Pünktlich zur Öffnung um 8 Uhr stehen wir davor und suchen uns einen Tourguide aus (der sich im Nachhinein als echter Glücksgriff entpuppt). Bevor die großen Touristenscharen kommen (zum Glück schlafen die Mexikaner immer recht lange) erkunden wir schon mal die Ruinen der alten Mayastädte. Mit Worten kann ich gar nicht beschreiben wie schön das hier war, es war atemberaubend! Unser Guide war erste Klasse und trug uns sogar das neue Chanel No. 5 Maya auf, die neue naturbelassene Marke ganz frisch aus den Früchten in den Bäumen 😉

Hier hätte ich es auf jeden Fall auch schön gefunden zu leben, da kann man die Maya ziemlich gut verstehen!

Palenque Palenque Palenque Palenque Palenque Palenque Palenque

Ballspielplatz, Arena mit komischen Ritualen (öffentliches Piercing im Genitalbereich der Männer), ein Palast mit Meditationen zur perfekten Mais-Ernte und das Grab der roten Königin – hier wird einem nicht langweilig. Dazu die Geräusche des Dschungels inclusive das Geschrei der Brüllaffen. Nur so manche Traditionen der Maya geben mir etwas zu denken, wie etwa dass den Babys nach der Geburt die Köpfe so zugebunden werden, dass sie in die Länge wachsen können und so zu den deformierten Gestalten werden, wie man sie von den Statuen kennt. Aber naja, Schönheitsideale waren noch nie so mein Ding.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach dem Rundgang in der Ausgrabungsstätte machen wir uns auf den Weg in den tieferen Dschungel. Hier sind übrigens noch weitere Pyramiden vergraben, bis zu 1400 meinte unser Guide! Über Flüsse, durch Matsch, durch einen Tunnel unter dem Fluss durch und hoch zum verborgenen Tempel… nichts lassen wir aus. Und wir haben Glück heute: eine ganze Horde Brüllaffen erwartet uns in den Bäumen! Sogar ein kleines Affenbaby haben wir gesehen.

Palenque

Palenque Palenque Palenque Palenque Palenque OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der nette Guide hat uns nach der Tour dann sogar noch zum Hotel gefahren. Im Auto macht er sich zwar erst mal einen Joint an – aber: das ist Mexiko!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s