Noch mehr alte Gebäude

Teotihuacan

Ein bisschen Kultur hier, ein bisschen Kultur da,… Bei meinem 2. Besuch in Mexiko City muss ich nun endlich mal die berühmten Pyramiden von Teotuhuacán mitnehmen! Im Hostel buchte ich deswegen eine geführte Tour und los geht’s!

Eingepackt in einen klimatisierten Van besuchten wir zuerst den Placa de las tres Culturas, eine Kirche und (war ja klar…) ein paar Läden und Fabriken, in denen man sich Dinge kaufen kann. Das einzig gute war die Verköstigung mit dem speziellen Tequila aus der Region 😉

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Mexico

(Ich hab übrigens nicht schief fotografiert. Die Kirche IST so schief. Wie manche wissen, sinkt die Stadt so langsam ab)

Dann endlich bei den Pyramiden angekommen wurden wir alleine losgeschickt, um die tollen Stätten zu besichtigen. Die stellte sich allerdings als sportliches Workout heraus, denn hier ging es hoch, hier runter, hier wieder hoch… Der Anstieg zur Sonnenpyramide (der höchsten in der Stätte) war verdammt anstrengend! Und ich glaube nicht allein meine Unsportlichkeit war daran Schuld, sondern zum größten Teil auch die Hitze, die Luftverschmutzung und allgemein die dünne Luft hier 😉

Aber es lohnte sich! Der Ausblick war gigantisch, dafür wäre ich 5 Mal hier hoch gelaufen (na gut, das ist vielleicht übertrieben 😉 ).

IMG_5180 OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s